….liebe klubmitglieder, geschätzte freunde…..
wie wir schon im vorfeld berichtet haben, hat die heile welt des KDAS -
einen für uns alle – schrecklichen schlag hinnehmen müssen.
die „GUTE FEE“ unseres klubs, hat uns ganz unerwartet, nach kurzem
schweren leiden verlassen……eine tragende säule des KDAS ist
weggebrochen – der sensenmann möge verdammt sein…….

Mobirise

das doch schon etwas kalte, herbstwetter – hat nur einen kleinen teil
unserer reihen motivieren können – aufs bike zu steigen. es waren
dann aber doch noch 18 unerschrockene, denen die temperatur
egal war, um so zu einem bikerbegräbnis zu erscheinen, wie es sich
gehört – am bike….danke! (es sind dann noch einige direkt zum
friedhof am bike erschienen…..)

Mobirise

um halb elf ist dann die abordnung in st.andrä-wördern eingetroffen,
wo schon eine grosse menge trauergäste versammelt war. wir konnten
die bikes gleich neben der aufbahrungshalle positionieren – und das
ist ein entgegenkommen der friedhofsverwaltung, welches uns in wien
fehlt – da ist man zu unbeweglich – um das zu ermöglichen…..

Mobirise

kurz abschied nehmen – in der kleinen aufbahrungshalle – das haben
alle trauergäste in anspruch genommen……dabei war zu erkennen,
dass die sinnlosigkeit des todes unserer ANDI – alle beschäftigt hat….
es gäbe doch so viele höchst unnötige bewohner unseres planeten,
deren abgang wohl niemandem auch nur eine träne gekostet hätte…..!

Mobirise

vor der halle, haben sich zwischenzeitlich knapp 130 familienmitglieder,
freunde, bekannte, klubkollegen und bikerkollegen versammelt, um der
GUTEN FEE des KDAS – das letzte geleit zu geben…

Mobirise

punkt 11h hat dann die trauerfeier begonnen, die eine knappe halbe
stunde gedauert hat. ansprachen und zwei songs haben die bedrückende
stimmung begleitet…..aber all die worte können leider nicht ausdrücken,
was der verlust eines geliebten menschen – für die hinterbliebenen
bedeutet……EINFACH SCHRECKLICH !!!

Mobirise

als dann nach der feier der sarg aus der halle gerollt ist, ist wohl
jedem anwesenden ein kalter schauer über den rücken gelaufen – als
die bikes gestartet wurden – und die motoren aufgeheult haben -
würdiger kann man einen biker nicht verabschieden……echt net!

Mobirise

…ja und dann – folgt der teil – der das ableben eines menschen
endgültig werden lässt…..das hinablassen des sarges ins finstere -
kalte loch – aus welchem es kein entrinnen mehr gibt……
die trauergemeinde schmeisst blumen und erde hinab…….
das wars dann…..was bleibt – ist die erinnerung.

Mobirise


nebenstehendes bild soll die lebenslust eines bikers – mit eigenem
bike im hintergrund – darstellen – und so sollte sie uns in erinnerung
bleiben……auf immer und ewig…..

Mobirise

WIR WERDEN IMMER BEKANNT SEIN – FÜR DIE SPUREN -
DIE WIR HINTERLASSEN…….ANDI hat tiefe spuren hinterlassen,
die für die familie und natürlich auch für die KDASmember – für alle
zeiten unübersehbar sein werden….
DER KDAS-LADY - GROSSEN RESPEKT FÜR ALLES……
MIT DEM KLICK AUF NEBENSTEHENDES BILD, WOLLEN WIR
EUCH EINIGE FOTOS UNSERER ANDI – AUS DEN LETZTEN
JAHREN ZEIGEN……KLICKEN!

Mobirise

IM NAMEN DER FAMILIE UND DES K.D.A.S. -
möchte ich hiermit noch einmal all jenen dank aussprechen –
die sich zeit genommen haben, um den menschen und biker
ANDREA LEIDENIX – SECRETARY DES KDAS - würdig zu
verabschieden……dafür nochmals -
DANKE – UND GROSSEN RESPEKT EUCH ALLEN!!!!!

…FILMBEITRAG UND BILDBEITRAG – wie immer, zur freien entnahme….

Mobirise

UND HIER GEHT’S ZU DEN BEITRAGS-VIDEO-BILDERN→

© Copyright 2022 KDAS - Alle Rechte vorbehalten

Made with ‌

Offline Website Software